Warum ein Umbaukit

Warum ein Umbaukit

 

Die Leuchtweitenregulierung (LWR)

"Ab dem Baujahr 1990 schreibt der Gesetzgeber eine Leuchtweitenregulierung vor. Bis Mitte 2007 bewerteten die Prüforganisationen es noch als geringfügigen Mangel, wenn die Leuchtweitenregulierung nicht funktionierte. Das Fahrzeug bekam dennoch seine Plakette. Seitdem gilt es als gravierender Mangel. Ihr Fahrzeug wird beanstandet und das Ok von den Prüforganisationen wird verweigert.


Seit 1990 haben die meisten Fahrzeuge eine Leuchtweitenregulierung eingebaut. Unter anderen rüsteten BMW, Citroën, Mercedes, Peugeot, Volvo, Fiat und Renault ihre Fahrzeuge mit einer hydraulischen Steuerung aus. Bei den Neuwagen funktionierte das auch problemlos, aber mit der Zeit wurden die hydraulischen Systeme undicht – folglich versagte die Leuchtweitenregulierung ihren Dienst. Da es sich bei den hydraulischen um wartungsfreie geschlossene Systeme handelt, könne sie nicht einfach repariert werden, sondern müssen komplett ausgetauscht werden. Je nach Alter der Fahrzeuge liefert der eine oder andere Hersteller keine Ersatzteile mehr. 

Das generelle Problem bei der hydraulischen Leuchtweitenregulierungen sind die extremen Temperaturschwankungen denen die Anlage ständig ausgesetzt ist. Irgendwann werden die Kunststoffleitungen porös und der Druck fällt ab. Erfahrungsgemäß hält eine hydraulische Leuchtweitenregulierung ca. 2 - 3 Jahre, das heißt: mit etwas Glück kommt das Fahrzeug nach 2 Jahren noch einmal durch die HU. Danach sicher nicht mehr.

Der Versuch die Hydraulik mit Kühlflüssigkeit aufzufüllen und somit zu "reparieren" ist meist nur von kurzfristigem Erfolg gekrönt. Meist ist es unmöglich ein Leck in der Leitung zu finden und zu "stopfen".

Aus diesem Grund biete ich Ihnen die Umrüstung auf eine elektrische Leuchtweitenregulierung als dauerhafte Lösung an. Auch beim Kostenvergleich zwischen hydraulischer und elektrischer Leuchtweitenregulierung liegt die elektrische Lösung weit vorne. 

Die hier angebotenen Umbausätze sind für Fahrzeuge gedacht, deren hydraulische Leuchtweitenregulierung defekt ist und deshalb gegen eine elektrische Leuchtweitenregulierung ausgetauscht werden sollte. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim "stöbern" im Shop. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, rufen Sie mich bitte an - wir finden sicher eine Lösung.